Gesundheit für Mensch, Tier & Pflanze

31. DACh-Epidemiologie-Tagung 2024

Datum

-
09:00 bis 17:00


Ort

Paris Lodron Universität Salzburg

Epidemiologie macht den Unterschied, wenn es darum geht, die Herausforderungen zu lösen, denen sich Veterinärbehörden und andere Organisationen im vielfältigen Themenfeld Veterinary Public Health stellen. Berücksichtigt werden hierbei Zoonosen, Tiergesundheit/Tierseuchen, Lebensmittel, Tierschutz, Tierische Nebenprodukte, Bedarfsgegenstände, Arzneimittel und Rückstände. 

In diesem Jahr findet die 31. Tagung der DVG-Fachgruppe „Epidemiologie & Dokumentation" unter dem Schwerpunkt "Epidemiologie und One Health" vom 4. bis 6. September 2024 in Salzburg, Österreich statt.

Traditionellerweise beginnt die Tagung am Mittwoch Vormittag mit teilnehmerbegrenzten Workshops. Nach der offiziellen Tagungseröffnung am Mittwoch Nachmittag im Plenum folgen zwei Tage mit Keynote Lectures und Vorträgen der Teilnehmenden, die von einem wissenschaftlichen Komitee ausgesucht werden. Auch dieses Jahr wird es eine Poster-Ausstellung geben.

 

Programm

Das vorläufige Programm sowie die detaillierte Beschreibung der Workshops finden Sie hier.

 

Zielgruppe

Epidemiolog:innen, Forscher:innen und Expert:innen aus den Sektoren Veterinary Public Health und Public Health,
(Amtliche) Tierärzt:innen und Studierende der Tiermedizin mit Interesse an Epidemiologie und One Health, Interessierte aus allen anderen Bereichen.

 

Fortbildungshinweis

Für diese Veranstaltung werden bei der ÖTK Bildungsstunden beantragt.

 

Sprache

Deutsch, einzelne Vorträge auf Englisch

 

Kosten

3-Tages-Ticket regulär EUR 300,00
3-Tages-Ticket Mitglieder (ÖVA, DVG, Epi Forum) EUR 270,00
3-Tages-Ticket Student:innen (inkl. Doktorat und PhD) EUR 80,00
Workshop 04.09. EUR 30,00
Gemeinsames Abendessen im Braugastgarten Krimpelstätter 04.09. zu Selbstkosten
Führung durch die Salzburger Altstadt 05.09. kostenfrei
Social Dinner im Sternbräu 05.09. EUR 50,00

 

Unterkunft

Die Anreise und Nächtigung ist selbstständig zu organisieren und zu bezahlen. Unter Downloads finden Sie eine Liste mit Hotelvorschlägen in der Nähe der Veranstaltungslocation.

 

Anmeldeinformation

Wir bitten um Anmeldung bis spätestens 09.08.2024.

Bitte beachten Sie, dass bei der Anmeldung ausschließlich 3-Tagespässe vergeben werden.

Eine Anmeldung für einzelne Tage wird (nur bei Verfügbarkeit von freien Plätzen) frühestens ab Mitte Juli möglich sein.

 

Fachliche Leitung

Annette Nigsch
AGES GmbH
Geschäftsfeld Tiergesundheit
Institut für Veterinärmedizinische Untersuchungen, Innsbruck (IVET-IBK)

 

Leitung des wissenschaftlichen Komitees

Annemarie Käsbohrer
Veterinärmedizinische Universität Wien
Zentrum für Lebensmittelwissenschaften und Öffentliches Veterinärwesen

 

Organisatorische Leitung

Philipp Hofer, B.A. 
AGES-GmbH
Fachbereich Wissenstransfer, Angewandte Forschung 
AGES-Akademie

 

In Kooperation mit

Bundesministerium für Soziales, Gesundheit, Pflege und Konsumentenschutz

Land Salzburg

Deutsche Veterinärmedizinische Gesellschaft

Veterinärmedizinische Universität Wien

Vet-Austria

 

Mehr Information

Zum Anmeldeformular

Datum

-
09:00 bis 17:00


Ort

Paris Lodron Universität Salzburg

Aktualisiert: 13.04.2023

Jump to top