Unsere Referenzzentralen und Labors

Nationales Referenzlabor für Rinderpest

Unser Nationales Referenzlabor (NRL) für Rinderpest am Institut für veterinärmedizinische Untersuchungen Mödling ist im Geschäftsfeld Tiergesundheit der AGES angesiedelt. Das NRL ist nach EN ISO/IEC 17025 akkreditiert und erfüllt gemäß EU-Kontrollverordnung 2017/625 verschiedene Aufgaben unparteiisch und frei von jeglichem Interessenskonflikt.

Rinderpest wurde 2011 als weltweit ausgerottet erklärt. Deshalb dürfen nur von der FAO-OIE-autorisierte Labors überhaupt lebenden Rinderpestvirus lagern bzw. Impfstoffvorräte besitzen.

Die Aufgaben unseres NRL beschränken sich entsprechend auf:

  • Wissenschaftliche und technische Unterstützung der zuständigen Behörden
  • Sicherstellung des Wissenserhalts im Falle eines Wiederauftretens der Tierseuche
  • Weiterleitung der Proben bei Verdachtsfällen in das nächstgelegene FAO-OIE autorisierte Labor (Pirbright Institut, CIRAD)

Institut für veterinärmedizinische Untersuchungen Mödling

Aktualisiert: 15.06.2022

Jump to top
X

Wir verwenden Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige sind notwendig, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.